Falls ihr am 25. Dezember noch nichts vor habt, hätten wir eine Idee! Denn Clare Bowen (Scarlett O’Connor) und Charles Esten (Deacon Claybourne), bekannt aus der beliebten TV-Serie Nashville werden bei der diesjährigen Helene Fischer Show, die am 25. Dezember um 20:15 Uhr im ZDF, ORF und SRG ausgestrahlt wird, mehrere Songs performen. Es ist die Deutschland-Premiere für die beiden Nashville-Stars.

Aus Düsseldorf schickte Charles Esten uns diesen netten Videogruß:

Charles Esten // Country & Co.

Charles Esten spielt Deacon Claybourne in der beliebten Nashville-Serie, ist aber auch privat Country Singer-Songwriter! Letztes Wochenende war er in Deutschland unterwegs und hat netterweise einen Videogruß an unsere Leser geschickt 🙌🎶 Dabei hat Charles eine Frage an euch! Schaut hier rein und schreibt eure Antwort in das Kommentarfeld.

Posted by Country & Co. on Freitag, 15. Dezember 2017

Helene Fischer ist großer Fan von Nashville. Auf ihrem kommenden Album soll zum ersten Mal ein Country-Song dabei sein, nämlich die deutsche Version des Hits „Telescope“ aus der ersten Staffel von Nashville. Auf Deutsch heißt der Song „Dein Blick“. In der Serie wurde der Song von Juliette Barnes (Hayden Panettiere) und von den Töchtern von Rayna Jaymes (Connie Britton) gesungen.

Und für die von euch, die von den Darstellern der Nashville-Serie nicht genug bekommen können haben wir eine gute Nachricht! Clare Bowen wird im April 2018 in Hamburg und Berlin live zu erleben sein. Weitere Infos gibt es im neuen Jahr dazu hier auf Country & Co.

Im Januar 2018 startet die sechste und letzte Staffel von Nashville in den USA. Hier könnt ihr den Trailer sehen:

Hört hier rein in die tollen Songs der Nashville-Serie:

Ähnliche Artikel auf Country & Co.