Nach restlos ausverkauften Konzerten Anfang dieses Jahres wird der Americana-Shooting-Star Colter Wall im März 2019 erneut vier Mal in Deutschland auftreten, präsentiert von Country & Co. Der Country-Troubadour spielt in Köln, München, Berlin und Hamburg.

Tickets sind ab Freitag überall erhältlich. Bereits ab Mittwoch, dem 24. Oktober 2018 – 10.00 Uhr bieten die Ticketanbieter MyTicket und CTS Eventim Presales an.

Seit seinem nach ihm selbst benannten Debütalbum, das im März 2017 erschien, gilt der 23-jährige Kanadier als Fackelträger des Americana-Genres. Das renommierte Kulturmagazin The New Yorker nannte ihn einen der gedankenvollsten jungen Countrysänger seiner Generation. Zahlreiche Musikmagazine, darunter Rolling Stone, Paste, Stereogum, The Boston Globe und UPROXX nahmen Colter Wall in ihre Best-Of-Listen 2017 auf. Walls brandneues Album Songs Of The Plains hat erneut der Grammy-Gewinner Dave Cobb in Nashville produziert.

In den letzten Jahren habe er bei seinen Tourneen in den Vereinigten Staaten und in Europa bemerkt, „dass Menschen auf der ganzen Welt nicht wirklich viel über Kanada wissen“, kommentierte Colter, der mit Songs Of The Plains den Leuten das kanadische Kulturerbe näher bringen möchte.

Räudiger, unverfälschter Outlaw Country sei wieder in guten Händen, jubelte das Magazin Piranha. Songs of the Plains von Colter Wall erweckt eine einzigartige Sehnsucht beim Hörer. Ein wunderbar ehrliches und geradliniges Album“, meint Countrymusicnews.de und vergab 4 von 5 Sternen.

COLTER WALL – Live 2019
So. 17.03.19 Köln / Club Bahnhof Ehrenfeld
Do. 21.03.19 München / Feierwerk
Fr. 22.03.19 Berlin / Lido
Sa. 23.03.19 Hamburg / Nochtspeicher

Hört hier rein in das aktuelle Album des kanadischen Troubadours:

Ähnliche Artikel auf Country & Co.