Country & Co.

wir lieben musik

Schlagwort

Classic Country

Willie Nelson und Merle Haggard werden Django und Jimmie

Legende trifft Legende: Im Juni 2015 schauten Willie Nelson und Merle Haggard gemeinsam mal wieder rein auf dem Spitzenplatz der Countrycharts. Den Titelsong von Django and Jimmie, ihrem sechsten Duettalbum, widmeten die beiden Countrystars dem phänomenalen Gipsy-Jazz-Gitarristen Django Reinhardt und… Weiterlesen →

Hank Williams debütiert in der Grand Ole Opry

Er war erst 25: Im Juni 1949 debütierte Hank Williams in Nashville in der legendären US-amerikanischen Radioshow Grand Ole Opry. Er musste sechs Zugaben geben. In den sechs Jahren seiner kurzen Karriere brachte Williams 35 Singles in die Top-10 der… Weiterlesen →

Dolly Parton: aus einvernehmlicher Trennung entsteht Jahrhundertsong

Als Dolly Parton sich 1973 von ihrem Duettpartner und Mentoren, dem Countrysänger Porter Wagoner trennte, um eigene künstlerische Wege zu gehen, schrieb sie ihm den Song „I Will Always Love You“, den sie am 13. Juni des Jahres im RCA… Weiterlesen →

Kopf hoch! George Strait singt über abgehängten Mann

„Fool Hearted Memory“: ausgerechnet mit diesem Song über einen Mann, der einfach nicht begreift, dass Schluss mit der Ex ist, und der jede Nacht seine Erinnerungen in Wein ertränkt, kam George Straits Karriere am 27. Mai 1982 ins Rollen. Die… Weiterlesen →

Charley Pride zeigt 1968 mit „The Country Way“ wo es lang geht

Die Countrywelt ist stolz auf Charley Pride. Mit seinem im Dezember 1967 veröffentlichten dritten Album hatte der afro-amerikanischen Sänger den Durchbruch. Im Frühjahr 1968 erreichte The Country Way den Spitzenplatz der US-amerikanischen Countrycharts. Bis in die Mitte der 1980er gelang… Weiterlesen →

18. Mai 2018: Alles Gute zum 66., George Strait!

Lang lebe der König! Am 18. Mai feiert die Country-Welt den 66. Geburtstag George Straits. 1952 kam er in Poteet, Texas zur Welt. Kürzlich ernannte ihn sein Heimatstaat zum Texas State Musician of 2017. Von allen Sängern, die in den… Weiterlesen →

Mai 1967: Glen Campbell nimmt seine Hitsingle „Gentle On My Mind“ auf

Filmreif: Irgendwann zur Mitte der 1960er-Jahre ging der Countrymusiker John Hartford ins Kino, um einen Film zu sehen, über den gerade alle sprachen: Dr Schiwago. Die Russenromanze inspirierte Hartford derart, dass er sich danach zu Hause hinsetzte und in dreißig… Weiterlesen →

Am 15. Mai 2003 starb June Carter Cash

Mit dem Tod der Sängerin und Multi-Instrumentalistin June Carter Cash ging am 15. Mai vor 15 Jahren eine Ära zu Ende. 2005 verkörperte die Schauspielerin Reese Witherspoon sie im Film Walk The Line und wurde für ihre Rolle mit einem Oscar und… Weiterlesen →

© 2018 Country & Co. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑