Country & Co.

wir lieben musik

Schlagwort

Neo-Traditional Country

George Straits zwanzigstes Album

Für gewöhnlich benennen die meisten Künstler ihr erstes Album nach sich. Man stellt sich vor: „Hallo. Das ist meine Musik.“ Es bedeutet aber auch: „Hallo. Diese Musik, das bin ich.“ Bei George Strait hat es 19 Alben gedauert, eh er… Weiterlesen →

Video der Woche – Midland: „Make A Little“

Kennt ihr schon das neue Video zur aktuellen Single „Make A Little“ des texanischen Trios Midland? Die Band veröffentlicht am 20. Oktober ihr Debütalbum On The Rocks hierzulande und gilt in den USA bereits als Band der Stunde und Verfechter der traditionellen… Weiterlesen →

Alben für die Ewigkeit – The Mavericks: „Music For All Occasions“

Mitte der 90er Jahre. Country schickte sich gerade an, den Mainstream zu erobern; die Großstädte, die jungen, hippen Leute. Das Imperium, den Eindruck konnte man gewinnen, schlug zurück. Zu lange haben versnobte Kritiker und ahnungslose Musikkonsumenten ihre vor Häme triefenden… Weiterlesen →

Ein Gespräch und ein kaltes Bier mit George Strait

Aus dem Nichts und ohne Vorankündigung, veröffentlichte George Strait, der King of Country, im September 2015 sein Studioalbum Cold Beer Conversation. Solche Blitzveröffentlichungen kannte man bis dahin eher aus dem Dance und Hip Hop, im Country geht es für gewöhnlich… Weiterlesen →

Gary Allan ging mit seinem Debüt Gold

Im amerikanischen Country mit einem Debütalbum Goldstatus zu erreichen ist eine ordentliche Leistung. Einer der das schaffte, war 1996 Gary Allan mit seinem Album Used Heart for Sale. Vier der insgesamt 10 Albumsongs wurden als Singles ausgekoppelt und schafften es in… Weiterlesen →

Alan Jackson und sein „The Bluegrass Album“

Jahrelang hatte der Country-Sänger Alan Jackson mit der Idee gespielt, ein Bluegrass-Album herauszubringen. Bereits im Jahre 2000 stand ein Bluegrass-Album in den Startlöchern, wurde jedoch aufgrund des alles überrennenden Film-Soundtracks von O Brother, Where Art Thou?  auf Eis gelegt. Im September… Weiterlesen →

Der Erfolg jagt Garth Brooks

Ein Vierteljahrhundert liegt nun der Tag zurück, an dem Garth Brooks sein viertes Studioalbum The Chase veröffentlichte. Brooks schaffte, was nur einer vor ihm schaffte: Mit über neun Millionen verkauften Platten wurde The Chase das zweite Album in der Country-Geschichte, dass gleichzeitig auf Platz #1… Weiterlesen →

Chris Janson ist „Everybody“

Chris Janson ist den meisten wahrscheinlich durch seine bisherigen Releases Buy Me a Boat (Album) und Fix a Drink (EP) bekannt. Mit dem Album Everybody erscheint nun endlich der mit Spannung erwartete Nachfolger. Sämtliche Tracks wurden vom Sänger mitgeschrieben. Neben Ashley… Weiterlesen →

© 2017 Country & Co. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑