Country & Co.

wir lieben musik

Schlagwort

Waylon Jennings

Gary Allan ging mit seinem Debüt Gold

Im amerikanischen Country mit einem Debütalbum Goldstatus zu erreichen ist eine ordentliche Leistung. Einer der das schaffte, war 1996 Gary Allan mit seinem Album Used Heart for Sale. Vier der insgesamt 10 Albumsongs wurden als Singles ausgekoppelt und schafften es in… Weiterlesen →

Ain’t No Grave – Zum 14. Todestag von Johnny Cash

„Hello, I’m Johnny Cash„. Schon beim Hören dieser einfachen Worte bekommt man Gänsehaut. Cash, der sich zu Beginn seiner Konzerte dem Publikum so vorstellte, ist die größte Americana-Ikone des 20. und 21. Jahrhunderts, der König der Country Music, des Rock and… Weiterlesen →

The Highwaymen – Eine Fahrt in die Vergangenheit

Vier talentierte Country Superstars, die gemeinsam Musik machen. Das, wovon viele Country-Liebhaber lange geträumt hatten, wurde 1984 Wirklichkeit, als Johnny Cash, Waylon Jennings, Willie Nelson und Kris Kristofferson zusammen in einem Schweizer Hotel jammten. Zurück aus der Schweiz gingen sie… Weiterlesen →

Outlaw Waylon Jennings – Are You Ready For The Country?

Waylon Jennings gehörte der Outlaw Country-Bewegung an und veröffentlichte 1976 Are You Ready For The Country. Anders als vielleicht erwartet, legte er dabei aber eine Rockerattitüde an den Tag. Bei solch einem Leben kein Wunder: Jennings wuchs in Litterfield, Texas… Weiterlesen →

Waylon Jennings hätte heute seinen 80. Geburtstag gefeiert

Heute am 15. Juni wäre der Country-Outlaw schlechthin, Waylon Jennings, 80 Jahre alt geworden. Einer der wohl coolsten Countrymusiker verstarb am 13. Februar 2002 mit 64 Jahren. Gegen Ende seines Lebens konnte er auf einiges zurückblicken: auf zahlreiche Hits, auf den… Weiterlesen →

Tom T. Hall wird heute 81 Jahre alt

Heute am 25. Mai feiert der Songwriter Tom T. Hall seinen 81. Geburtstag. Der 1936 geborene Hall schreibt jedoch nicht nur Songs für andere Countrymusiker, er ist auch selbst Sänger, Instrumentalist, Romanautor und Kurzgeschichten-Schreiberling. Aus seiner Feder stammen elf No.1-Hits,… Weiterlesen →

„Luckenbach, Texas“, pushte Jennings Album „Ol‘ Waylon“

Von dem 21. Mai 1977 hielt sich Waylon Jennings sechs Wochen lang mit seinem Song „Luckenbach, Texas (Back to the Basics of Love)“ auf dem ersten Platz der Countrycharts. Der Song, auf dem Willie Nelson den letzten Refrain mitsingt, erschien auf… Weiterlesen →

Heute vor 30 Jahren war „Rose In Paradise“ die #1

Am 28. April 1987 war Waylon Jennings die #1 der Countrycharts mit seinem Song „Rose In Paradise“. Geschrieben wurde der Song von Stewart Harris und Jim McBride und wurde zu Jennings zwölfter Platz-1-Single. Im Januar erschien der Song als Singleauskopplung… Weiterlesen →

© 2017 Country & Co. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑