Nachdem sie bereits in diesem Sommer bei uns triumphierten, haben Whiskey Myers für Mai 2019 vier weitere Deutschland-Konzerte, präsentiert von Country & Co., in München, Berlin, Hamburg und Köln angekündigt.

Die Fans von Lynyrd Skynyrd, The Cadillac Three, Jamey Johnson und Hank Williams Jr. verehren die Texaner als neue Fackelträger des Southern-Rocks. In ihrer Musik vereint die Band Einflüsse von Alan Jackson und Waylon Jennings bis zu Led Zeppelin und Nirvana.

Seit 2008 haben sich Whiskey Myers den Ruf authentischer Rednecks und Outlaws erspielt. Der Playboy bezeichnete sie als „die neuen Bad Boys des Country”. Für ‘Esquire’ sind sie der „real damn deal“, während ‚Country Weekly‘ schreibt, sie kombinieren „Southern Rock-Riffs mit Country-mäßigem Songwriting und Texas-Charakter zu einem einzigartigen neuem Ganzen“. Das jüngste Album Mud des Septetts erreichte die Top-5 der US-Countrycharts.

WHISKEY MYERS – Die Rockin‘ Tour 2019

Mo 13.05.19 München / Feierwerk (Hansa39)
Di 14.05.19 Berlin / Columbia Theater
Mi 15.05.19 Hamburg / Mojo Club
Fr 17.05.19 Köln / Luxor

Tickets gibt es u.a. hier.

Hört hier rein in das aktuelle Album Mud:

Ähnliche Artikel auf Country & Co.