Was passt besser zum heißen Sommerwetter als eine fast vier Stunden lange Country-Playlist mit den besten Songs unserer Lieblingskünstler? Wenn sie bei uns läuft, träumen wir in der Redaktion ein bisschen von einem „Long Hot Summer“ (Keith Urban) mit einem „Drink In My Hand“ (Eric Church), vielleicht ein „Beer in Mexico“ (Kenny Chesney) oder ein Glas „Sangria“ (Blake Shelton) und bei „Somewhere On A Beach“ (Dierks Bentley) von einer Abkühlung direkt vom „Pontoon“ (Little Big Town). Ahhhhh….

Hört hier die ultimative Hot Country Summer Playlist und folgt uns auf Spotify, denn auch wenn die Sonne gerade nicht scheint – diese Playlist hebt die Laune: