„Fool Hearted Memory“: ausgerechnet mit diesem Song über einen Mann, der einfach nicht begreift, dass Schluss mit der Ex ist, und der jede Nacht seine Erinnerungen in Wein ertränkt, kam George Straits Karriere am 27. Mai 1982 ins Rollen. Die Single mit dem wunderschönen Country-Geigen-Riff lief im Film The Soldier und war einer der meist gespielten Songs des Jahres.

Das dazu gehörende Album Strait From The Heart – sein zweites – stellte Weichen in Nashville und ist heute ein Country-Klassiker. Strait schaffe es, die stille Trauer seines Song-Protagonisten rüberzubringen, ohne selbst weinerlich zu werden, rezensierte das Magazin Country Universe.