Country & Co.

wir lieben musik

Schlagwort

Johnny Cash

Auf ihrem neuen Album „She Remembers Everything“ wird Rosanne Cash zur Fackelträgerin

Die Singer-Songwriterin Rosanne Cash hat Anfang November ein neues Album veröffentlicht, in dem sie das Wort Feminismus in Großbuchstaben schreibt, wie die Wahl-New-Yorkerin dem Musikmagazin Billboard zu Protokoll gab. Nach Erscheinen ihres letzten Albums The River & The Thread, das… Weiterlesen →

Der Country-Troubadour Colter Wall kommt im März 2019 für vier Konzerte nach Deutschland

Nach restlos ausverkauften Konzerten Anfang dieses Jahres wird der Americana-Shooting-Star Colter Wall im März 2019 erneut vier Mal in Deutschland auftreten, präsentiert von Country & Co. Der Country-Troubadour spielt in Köln, München, Berlin und Hamburg. Tickets sind ab Freitag überall… Weiterlesen →

15. Todestag von Johnny Cash – das Werk des „Man in Black“ lebt weiter

Als Johnny Cash am 12. September 2003 im Alter von 71 Jahren starb, schrieb die New York Times wenige Tage danach in ihrem Nachruf: „Mr. Cash war einer der wenigen Musiker, die alle Trends überdauert haben und zu einer mythischen… Weiterlesen →

Country-Legenden auf der Überholspur: The Highwaymen

Vier Country-Stars auf einen Streich: Im Sommer 1985 hatten Waylon Jennings, Johnny Cash, Willie Nelson und Kris Kristofferson mit ihrem gemeinsamen Album Highwaymen ein Riesencomeback. In einer Ära, in der viele klassische Countrysänger in Vergessenheit gerieten, schlug das Kleeblatt Wurzeln… Weiterlesen →

Happy Birthday, Mr. Kristofferson!

Er schrieb Songs für die Ewigkeit, er definierte die Country-Musik neu und er ist einer der wenigen Künstler, die sowohl als Musiker, als auch als Schauspieler höchsten Respekt verdienen, die Rede ist natürlich von Kris Kristofferson. Aktuell ist der Allrounder… Weiterlesen →

Willie Nelson und Merle Haggard werden Django und Jimmie

Legende trifft Legende: Im Juni 2015 schauten Willie Nelson und Merle Haggard gemeinsam mal wieder rein auf dem Spitzenplatz der Countrycharts. Den Titelsong von Django and Jimmie, ihrem sechsten Duettalbum, widmeten die beiden Countrystars dem phänomenalen Gipsy-Jazz-Gitarristen Django Reinhardt und… Weiterlesen →

Hank Williams debütiert in der Grand Ole Opry

Er war erst 25: Im Juni 1949 debütierte Hank Williams in Nashville in der legendären US-amerikanischen Radioshow Grand Ole Opry. Er musste sechs Zugaben geben. In den sechs Jahren seiner kurzen Karriere brachte Williams 35 Singles in die Top-10 der… Weiterlesen →

Country hinter Gittern: Johnny Cash At St Quentin

Am 4. Juni 1969 setzte Johnny Cash mit dem Live-Album At San Quentin einen Country-Meilenstein. Mitgeschnitten bei einem Konzert in der kalifornischen Justizvollzugsanstalt San Quentin, ist es Album Nr. 3 eines Gefängnis-Vierteilers von Cash, mit den weiteren Alben At Folsom… Weiterlesen →

© 2018 Country & Co. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑