Die Redaktion stellt euch hier die Top-Songs der Woche vor. Wenn ihr bei Spotify angemeldet seid, könnt ihr die Playlist unten gleich anhören.

++ Wow, was für eine Überraschung! Sugarland veröffentlichen ihre neue Single „Babe“, eine Kollaboration mit Taylor Swift. Swift hat den Song übrigens auch geschrieben. Wie schön, dass sie noch Nashville treu bleibt!

++ Mit Port Saint Joe haben Brothers Osborne ein großartiges neues Album veröffentlicht. Hört hier „I Don’t Remember Me (Before You)“.

++ Nachdem Chris Stapleton kürzlich seine erste #1-Single im Country-Radio mit „Broken Halos“ schaffte, wurde mit der neuen Single „Millionaire“ jetzt nachgelegt.

++ Cole Swindell hat seinen Fans versprochen, dass sein neues Album nicht mehr lange auf sich warten lässt. Letzte Woche erschien seine neue Single „Somebody’s Been Drinking“.

++ Habt ihr schon in Ashley Monroes neues Album Sparrow reingehört? Die Single „Wild Love“ gibt den Ton an…

++ Ein nicht oft gesehener Songtitel: „Asshole“. Ruston Kelly spielte bei einer Show neulich spontan diesen Song, den er nach seiner Verhaftung schrieb, und der Clip ging um die Welt. Nun ist der Song digital veröffentlicht worden. Wir warnen: die Sprache ist nicht ganz jugendfrei!

++ Für das Elton-John-Tribute-Album Restoration hat Kacey Musgraves eine wundervolle Version von „Ray Rogers“ eingesungen. Die junge Lady hat auch eine Deutschland-Tour im Herbst angekündigt. Toll!

++ Dazu gibt es neue Songs von Brent Cobb, Trent Harmon und Jason Aldean

Hier könnt ihr in unsere Playlist der Woche reinhören: