Die Redaktion stellt jede Woche die 10 Top-Songs der Woche vor. Wenn ihr Spotify auf habt, könnt ihr die Playlist unten gleich anhören.

++ Der stets gut gelaunte Chris Young wurde beim C2C-Festival im März dermaßen gefeiert. Zu Recht, denn auf der Bühne war der 31-jährige Sänger aus Tennessee stimmlich eine Wucht, schaffte es aber auch auf authentischer Weise den Entertainer zu geben. Vor wenigen Tagen erschien seine neue Single „Losing Sleep“.

++ Letzten Freitag erschien das neue Studioalbum Welcome Home der rootsigen Formation Zac Brown Band. Die Band um Zac Brown kehrt damit zu ihren Country-Wurzeln zurück. Hört hier den Song „Roots“.

++ Für das neue Album-Projekt von Brandi Carlile, Cover Stories: Brandi Carlile Celebrates 10 Years Of The Story, lud die Americana Singer-Songwriterin namhafte Künstler ein, die Songs aus ihrem bahnbrechenden 2007er Album The Story neu zu interpretieren. Daraus ist ein vielseitiges Album entstanden, u.a. durch Margo Prices Version von „Downpour“.

++ Als Jack Bauer wurde er während der Nuller Jahre in der TV-Serie 24 weltberühmt, aber Hollywood-Star Kiefer Sutherland ist nicht nur im Kino, sondern auch auf der Bühne in seinem Element. Im Juni kommt der Hollywoodstar auf Deutschlandtour um den deutschen Fans sein Debütalbum Down in a Hole vorzustellen. Hört hier die Single „Can’t Stay Away“.

++ Steve Earle und der Johnny-Cash-Vermächtnis-Produzent Rick Rubin lobten Colter Wall bereits in den höchsten Tönen. Wer die authentisch kargen Arrangements seines Debütalbums und dazu die atersweis-tieftönende Stimme des jungen Kanadiers hört, weiß sofort warum, wie auch auf „Kate McCannon“ zu hören ist.

++ Die junge, britische Country Singer-Songwriterin Katy Hurt hat ihr Debütalbum Pieces of Me vor kurzem veröffentlicht, eine Sammlung starker Songs, wie z.B. „Ride Home“.

++ Midland hat bisher nur eine EP veröffentlicht und ihre Songs tauchen immer wieder in unseren Playlisten auf. Diese Woche erneut dabei: „Drinkin´ Problem“.

++ Chris Stapleton gehört zu den Lieblingskünstlern der Country & Co. Redaktion. Sein aktuelles Album From A Room: Volume 1 erschien am 5. Mai. „I Was Wrong“ schrieb Stapleton zusammen mit Craig Wiseman, der seit Ende der 80er in Nashville Erfolg als Songschreiber hat.

++ Die 27-jährige Newcomerin Carly Pearce veröffentlichte vor kurzem ihre Debütsingle „Every Little Thing“. Wir sind uns sicher, dass es dabei nicht bleiben wird.

++ Auf Willie Nelsons neuem Album God’s Problem Child sind viele Highlights versammelt, u.a. der Titelsong, der eine Kollaboration einiger Größen ist: Swamp-Rocker Tony Joe White, der verstorbene Leon Russell und Country-Outlaw Jamey Johnson.