Die Redaktion stellt euch hier die Top-Songs der Woche vor. Wenn ihr bei Spotify angemeldet seid, könnt ihr die Playlist unten gleich anhören.

++ Sam Hunt hat – obwohl er bisher nur ein einziges Studioalbum, Montevallo (2014), veröffentlicht hat – fast alles erreicht, wovon man als Musiker träumen kann: Haufenweise #1-Hits, Stadion-Tourneen, diverse Preise… Nun hat der 33-jährige Sänger aus Cedartown, Georgia seine neue Single „Downtown’s Dead“ veröffentlicht. Mal sehen wie lange es dauert, bis er erneut die #1 knackt…

++ Auf seinem kommenden 9. Studioalbum The Mountain scheint Dierks Bentley ganz zu sich selbst (und zu seinen Wurzeln) gefunden zu haben. Das Album erscheint während des diesjährigen CMA Fests am 8. Juni. Hört hier den gelungenen Albumtrack „You Can’t Bring Me Down“.

++ Seit vielen Wochen sind die Jungs von Florida Georgia Line mit „Meant To Be“ auf #1 der Countrycharts, ihrer Pop/Country-Kollaboration mit der R&B-Sängerin Bebe Rexha. Nun hat der Newcomer Morgan Wallen mit seiner neuen Single für Nachschub gesorgt, denn dabei sind … Florida Georgia Line.

++ Pünktlich zum Muttertag haben Sugarland, die am 8. Juni ihr neues Album Bigger veröffentlichen, die schöne Ballade „Mother“ rausgebracht.

++ „The Ones Who Got Me Here“ heißt die neue Single vom Country-Party-Rocker Cole Swindell.

++ Lori McKenna hat einige der schönsten Country-Songs der heutigen Zeit geschrieben, z.B. Tim McGraws Megahit „Humble and Kind“. Hört hier ihre neue Single „People Get Old“.

++ Am 18. Mai erschien Gretchen Peters neues Album Dancing With The Beast, eine wundervolle Songsammlung mit einigen Murder-Balladen, z.B. „Wichita“.

++ Auch von Dan + Shay, Jimmie Allen und Dustin Lynch gibt es neue Songs.

Hört hier rein in unsere Playlist der Woche: