Eigentlich ist die Single „Second One To Know“ bereits 2017 auf Chris Stapletons From A Room: Volume 1 erschienen, jetzt hat sich der fünfmalige Grammy-Award-Gewinner etwas ganz besonderes ausgedacht. Gemeinsam mit der Lego Gruppe und Pure Imagination Studios hat er nachgestellt, wie eines seiner Konzerte in der Lego-Welt aussehen würde.

In dem Musikvideo sind neben Stapleton auch seine Band, seine Frau Morgane, sowie andere Familienmitglieder als Lego-Figuren animiert. Auch sein Super-Fan und Schauspieler Chris Pratt, der in beiden Lego-Filmen als Synchronsprecher tätig war, ist im neuen Video zu sehen.

Auch das Video selbst ist einem Superhelden-Film ähnlich. Stapleton bekämpft darin Ninjas, Wasserdrachen und einen riesigen Roboter, alles während er auf einem Konzert für seine Fans spielt.

„Wir wollten etwas Witziges für diesen Song machen, denn er hat sich für mich immer wie eine Kampfszene angehört. Deshalb haben wir die Lego-Gruppe mit unserer Idee und dem Konzept zum Video kontaktiert“, so Chris Stapleton. Sogar seine Kinder hatten die Möglichkeit ihre Charaktere selbst zu gestalten: „Es war eine unglaubliche Erfahrung für mich, und ich könnte mit dem Endresultat nicht glücklicher sein!“

Überzeugt euch hier selbst von Chris Stapletons Fähigkeiten als Superheld: